Bilder zum Vergrößern einfach anklicken.             English version

Skyline Chicago 2008
Chicago Skyline

 

Da Jayne Mitte Mai 2008 als Rednerin zu einer Konferenz in Chicago eingeflogen wurde, entschlossen wir uns zusammen zu fliegen und einen Kurzurlaub daraus zu machen. Wir sind seit rund 1,5 Jahren verheiratet und nun sollte ich dann auch endlich ihre Familie kennen lernen.

Also ging es nach der Konferenz und etwas Sightseeing in Chicago mit dem Auto nach Henderson/Kentucky (ihr Bruder mit Frau holten uns ab). Nach ein paar Tagen mit der Familie viel zuviel Essen ging es dann per Flieger von St. Louis/Illinois nach Austin/Texas, wo Jayne zuletzt gelebt hatte. Dort trafen wir uns dann mit einigen ihrer Freunde und assen wieder viel zuviel. Der Rückflug ging dann wieder über Chicago nach Frankfurt.

Click for Forecast Click for Forecast Click for Forecast Allgemeine Infos

Der Sommer ist sicher nicht die beste Jahreszeit um nach Kentucky zu fliegen und ganz sicher nicht für Texas! Ja, Mai ist noch nicht Sommer, aber wir hatten in Austin/TX schon 38-40ºC. Es war mal wieder der wärmste Mai in der Geschichte. Das passiert immer, wenn ich da drüben bin!

Das BBQ (Barbecue) in Kentucky ist SEHR zu empfehlen! Einfach nur gut!

Wenn man schon in Texas ist sollte man natürlich auch nicht das mexikanische Essen verpassen!

(Habe ich schon erwähnt, dass wir zuviel gegessen haben?) ;-)

Momentan ist der Umrechnungskurs des Dollars zum Euro sehr günstig. Deshalb lohnt sich ein ausgedehnter Einkaufsbummel, besonders für Elektronik-Artikel, da diese dort sowieso günstiger sind. Theoretisch muss man natürlich hier Einfuhrzoll und Mehrwertsteuer bezahlen, aber praktisch ist oftmals kein Zollbeamter am Flughafen. ;-)

Innenstadt von Chicago Die Innenstadt von Chicago besteht aus Hochhäusern. Teilweise modern, teilweise im 30er-Jahre Stil.
WWI Tunnel Auch das ist Chicago und nicht ein Dritte Welt Land. Zugegeben, der Bahnhof wird gerade umgebaut, aber trotzdem...
Longues-sur-Mer Das Naturkundemuseum "Field Museum" ist von aussen und innen sehenswert, und das nicht nur für Kinder.
Pointe du Hock Im Field Museum findet sich unter andrem das grösste und vollständigste Skelett eines Tyrannosaurus Rex.
Utah Beach Der Raddampfer The Delta Queen auf dem Ohio river in Henderson/Kentucky.

Dies war wahrscheinlich ihre letzte Fahrt, da seit kurzem Übernachtungen auf Holzschiffen in den USA verboten sind.